Zins p.a. Monate Finanzierungsziel
5,7 % 25 3.200.000 
Anlageklasse
AA
A
B
C
Finanzierung
erfolgreich
100,00 %
Crowd 3.200.000 
Gesetzlicher Risikohinweis:

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Mehr Informationen

CLOSE - Chicago Lane Office Suites 

Hochmoderner Büroneubau im Expo Park Hannover

PROJEKTFILM


Lage

Hannover
Mittelfeld

Projekt-Icons

Finanzierungszweck

Projekt-
entwicklung

 

Projekt-Icons

Nutzungsart

Büro

Projekt-Icons

Zins

5,7 %
p.a.

Projekt-Icons

Tilgung

endfällig

Projekt-Icons

Laufzeit bis

3. August
2023

Für diese Vermögensanlage besteht keine Prospektpflicht.
Dargestellte Visualisierungen entsprechen dem aktuellen Planungsstand und sollen es Investoren so ermöglichen, sich eine gute Vorstellung vom geplanten Projekt zu machen. Sie können aber vom späteren Design abweichen.

 

Projekt

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

  • Feste Verzinsung: 5,7 % p.a. sofort ab Geldeingang
  • Laufzeit bis 03.08.2023 (ca. 25 Monate; mind. 22 Monate Verzinsung auch bei vorzeitiger Tilgung des Darlehensnehmers bis zum 03.05.2023)1)
  • Besichert durch eine nachrangige selbstschuldnerische Höchstbetragsbürgschaft des geschäftsführenden Gesellschafters i.H.v. 1.000.000 Euro.2) Darüber hinaus haben die Gesellschafter Eigenkapital i.H.v. mindestens 3.125.000 Euro in die Projektgesellschaft eingebracht. 
  • Neubau eines modernen Bürogebäudes mit ca. 11.800 m² Nutzfläche und 145 Stellplätzen auf dem Gelände des Expo Parks Hannover3)
  • Hoher Vorvermietungsstand (60 % im Juni 2021) rund zwei Jahre vor Fertigstellung; Mieter sind international tätige Konzerne 
  • Auf die Entwicklung von hochwertigen Immobilien spezialisiertes Management 
CLOSE Büroräume mit Panoramablick

Büroräume mit Panoramablick

CLOSE Atrium

Atrium

CLOSE Lobby

Lobby


Projektbeschreibung

Im Expo Park Hannover, einem der attraktivsten Gewerbeparks in Deutschland, entsteht der hochmoderne Büroneubau CLOSE. Nach der Weltausstellung im Jahr 2000 haben sich auf dem ehemaligen Messegelände zahlreiche Firmen, Forschungsinstitute und Bildungseinrichtungen angesiedelt. 

Der Büroneubau in der Chicago Lane bietet durch seine in Gold gestaltete Außenfassade ein außergewöhnliches ausdrucksstarkes Erscheinungsbild. Die zwischen ca. 230 und 634 m² großen Flächen können nach Mieterwunsch völlig flexibel geplant werden. Auch die hochwertige Innenausstattung ist individuell gestaltbar. Im Erdgeschoss wird für ein für alle Mieter nutzbarer Gastronomie- und Konferenzbereich untergebracht. Durch seine moderne Technik verursacht das Gebäude darüber hinaus nur geringe Betriebskosten.

Mehr als 60 % der insgesamt ca. 11.800 m² umfassenden Bürofläche sind bereits langfristig mit Laufzeiten von mindestens 10 Jahren an international tätige Unternehmen vermietet. Die Fertigstellung soll im 2. Quartal 2023 erfolgen. Der Projektentwickler plant, das komplette Objekt bis zur Fertigstellung an einen einzelnen Investor, im Rahmen eines sogenannten Globalverkaufs, zu veräußern.


 

Eckdaten3)

  • Grundstück ca. 5.692 m²
  • 6 Obergeschosse und 1 Untergeschoss mit Tiefgarage
  • Büronutzfläche ca. 11.800 m²
  • Mehr als 60 % vorvermietet
  • 110 Tiefgaragenstellplätze
  • 35 Außenstellplätze

CLOSE Frontansicht


Lage

CLOSE Lage

Makrolage: 
Hannover

Die rund 540.000 Einwohner zählende Messestadt Hannover ist die Landeshauptstadt Niedersachsens, bedeutender Wirtschaftsraum in der Region sowie ein wichtiges Verkehrs-drehkreuz innerhalb Europas. International bekannt ist Hannover durch das weltweit größte Messegelände, auf dem verschiedene Weltleitmessen stattfinden.

Der Büromarkt Hannover, der mit Abstand größte Büromarkt unter den deutschen B-Städten, bietet durch eine zunehmende Nachfrage nach modernen Büroimmobilien, getragen durch ein starkes Beschäftigtenwachstum attraktive Investmentchancen. 
 

Mikrolage: 
Mittelfeld – Expo Park

Im Süden der niedersächsischen Hauptstadt im Stadtteil Mittelfeld liegt der Expo Park Hannover. Das Gelände, auf dem im Jahr 2000 die Weltausstellung stattfand, entwickelt sich zur Top-Gewerbelage der Region.

Heute ist der Expo Park ein IT-, Medien- und Hightech-Gewerbepark mit integriertem Campus der Hochschule Hannover, der Leibniz-Fachhochschule sowie der Multimedia-berufsbildenden Schule Hannover. Eine Vielzahl international tätiger Unternehmen, wie BMW und Ikea, haben hier Firmensitze. Baulich ist der Technologiepark geprägt durch die früheren Expo-Pavillons, Landschaftsgärten und die Expo-Plaza. 

Infrastruktur

Das Standortumfeld ist primär gewerblich geprägt. Direkt gegenüber wurde jüngst ein Studentenwohnheim fertiggestellt, angrenzend ist zudem der Bau von 300 Wohneinheiten geplant. Das nächstgelegene Einkaufszentrum liegt mit dem "Leine-Center Laatzen" rd. 2 km entfernt. Hier sind zudem Dienstleister wie Banken, Apotheken u. Friseure vorzufinden.

Im Zuge der weiteren Entwicklung des Standortumfeldes ist zukünftig mit einer signifikanten Optimierung der Nahversorgungs-Situation zu rechnen. Mit der Expo-Park Süd befinden sich Grünflächen zur Naherholung im unmittelbaren Standortumfeld.


 

Verkehrsanbindung

Durch die Anbindung an den Messeschnellweg ist der Projektstandort gut angebunden. Die B6 befindet sich in unmittelbarer Nähe und bietet Anschluss an die A37. Bis zu den Autobahnen A7 und A2 fährt man 10 bzw. 15 min. Das Zentrum von Hannover und der Hauptbahnhof sind mit dem Auto in etwa 20 min zu erreichen, der internationale Hannover Flughafen in weniger als 30 min. 

Die nächstgelegene Bushaltestelle ist die etwa 1 min Fußweg entfernte Station "Chicago Lane". Diese bietet mit den Buslinien 340 und 341 direkte Anbindungen an die Stadtbahnhaltstelle Messe/Ost (U6) in 3 min sowie mit einer Fahrzeit von 7 min an die Station Laatzen-Eichstraße (U1/U2).

Entfernungen:

CLOSE Anbindungen

Bushaltestelle "Chicago Lane" ca. 30 m
U-Bahnhof "Messe/Ost (Expo-Plaza)" ca. 1 km
Bundesstraße B6 ca. 1 km
Autobahn A37 ca. 3 km
Hauptbahnhof Hannover ca. 11 km
Flughafen Hannover ca. 30 km

Kartenansicht


Analyse

AA 800 – 700
A 699 – 550
635
B 549 – 400
C 399 – 250
wird nicht finanziert 249 – 0

Zusammenfassung der Analyse: Die Gesamtbewertung des Projekts ergibt sich aus verschiedenen Faktoren, die in unterschiedlicher Gewichtung in das Analyse-Ergebnis einfließen – darunter die guten Aussichten am Büromarkt Hannover, die gute Lage in einem der bedeutendsten Gewerbegebiete der Stadt, die sehr flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten der Büroflächen sowie die hohe Vorvermietungsquote. 

Analysekriterien

A Markt

657

A Standort

685

A Bauvorhaben

674

A Wirtschaftlichkeit

598

Markt

Der gestiegene Büroflächenbedarf in der Region Hannover spiegelt sich in einem stetigen Abbau des Leerstands bis 2020 wider. Im vergangenen Jahr stieg die Leerstandsquote in Hannover wieder leicht an auf 3,3 %. Auch die deutliche Renditekompression der letzten Jahre fand pandemiebedingt 2020 ein Ende. Die Spitzenrendite stabilisierte sich auf dem niedrigen Vorjahresniveau von 3,1 %. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Flächen auch abseits der klassischen Citylagen ist in den kommenden Jahren wieder mit einem Anstieg der Mieten am Standort zu rechnen.
Score: 657
Gewichtung: 15,00 %

Standort

Die Standortqualitäten sind insbesondere im Hinblick auf zukünftige Maßnahmen im näheren Umfeld als gut zu bezeichnen. Das ehemalige Messegelände Expo Park ist eines der bedeutendsten Gewerbegebiete im Raum Hannover. Zwar liegt das Grundstück eher dezentral, profitiert jedoch stark von der Entwicklung im direkten Umfeld sowie von der zunehmenden Verknappung in den innerstädtischen Lagen von Hannover, dem mit Abstand größten Büromarkt unter den deutschen B-Städten. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie an den Individualverkehr sind gut.
Score: 685
Gewichtung: 10,00 %

Bauvorhaben

Der Baustart ist im Oktober 2020 erfolgt. Konstruktion, Gebäudehülle, Ausbau und Außenanlagen werden neu und mit einem guten, zeitgemäßen Standard errichtet. Aufgrund der Erschließung mit 3 Treppenhäusern und Aufzügen lassen sich die Geschosse in mehrere Mieteinheiten aufteilen. Auch innerhalb der Nutzungseinheiten ist eine flexible Aufteilung möglich. Vor diesem Hintergrund sind großflächige Nutzungen über das gesamte Gebäude, die Vermietung einzelner Etagen oder auch kleinteilige Anmietungen in Teilen der Geschosse möglich, was für die Vermietung sehr vorteilhaft ist.
Score: 674
Gewichtung: 25,00 %

Wirtschaftlichkeit

Die Wirtschaftlichkeit ist aufgrund der sehr guten Vermietungssituation und -aussichten gegeben. Aktuell sind rund 60 % der Flächen vermietet. Die Objektmieten der vergebenen Flächen befinden sich in der marktüblichen Mietspanne. Für die noch nicht vermieteten Flächen wird die Vermietung zum Niveau der Marktmiete unterstellt. Auch unter Einbezug der gutachterlicherseits etwas höheren Gesamtkosten und niedrigeren Erträgen ist bei dem geplanten Exit durch den Verkauf an einen Globalinvestor ein deutlicher Projektentwicklergewinn erzielbar.
Score: 598
Gewichtung: 50,00 %

Analysekonzept
 

Das Finanzierungsprojekt wird wie alle unsere Projekte in einem eigens von Engel & Völkers Digital Invest für die Finanzierung von Bauvorhaben und Grundstücken entwickelten, einzigartigen Konzept mit einer Vielzahl an starken Partnern analysiert.

Die oben dargestellte Projekteinschätzung wurde von EV Digital Invest GmbH alleinverantwortlich verfasst. Diese basiert auf dem Expertenwissen des Netzwerkes an den zahlreichen von Engel & Völkers bearbeiteten Standorten sowie auf der Expertise von etablierten Partnern wie dem Immobilienbewertungs- und Marktforschungsunternehmen bulwiengesa appraisal GmbH, dem Beratungsunternehmen CBRE sowie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Mazars.

Diese Projekteinschätzung dient ausschließlich der Information und ist keine Investitionsempfehlung.

Logo Engel & Völkers Digital Invest

Logo bulwiengesa appraisal GmbH

Logo CBRE

Logo Mazars

Der Plattformbetreiber prüft jedes Finanzierungsprojekt lediglich unter Berücksichtigung zuvor definierter Kriterien. Die Veröffentlichung eines Projektes auf der Seite stellt keine Investitionsempfehlung dar. Der Plattformbetreiber beurteilt nicht die Bonität des Projektinhabers oder des Projektentwicklers. Er überprüft auch nicht die von diesem zur Verfügung gestellten Unterlagen und Informationen auf ihre Richtigkeit, ihren Wahrheitsgehalt, ihre Vollständigkeit oder ihre Aktualität. Die auf der Plattform veröffentlichten Informationen zu einem Projekt erheben nicht den Anspruch alle zur eigenständigen Beurteilung der Investitionsentscheidung notwendigen Informationen zu umfassen. Investoren sollten die Möglichkeit nutzen, sich fachkundig beraten zu lassen und auf weitere unabhängige Quellen zurückzugreifen.

Finanzierung

Finanzierungsgarantie: Die Finanzierung dieses Projekts wird garantiert. Engel & Völkers Digital Invest und unsere institutionellen Partner beteiligen sich mit mindestens 10% der Crowdinvestingsumme. Kommt zudem weniger Geld durch die Crowd zusammen als angestrebt, erhöhen wir unseren Finanzierungsanteil entsprechend.

Bitte loggen Sie sich ein

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Benutzer einsehbar.

Login / Registrieren

Zahlungsfluss

Zinsfluss

Hinweis zur Tilgung: Eine vorzeitige Tilgung des Darlehens ist bei diesem Projekt möglich. In einem solchen Fall ist der Darlehensnehmer aber trotzdem verpflichtet, die vereinbarten Zinszahlungen zu leisten und zusammen mit der Tilgung an die Crowdinvestoren auszuzahlen.

Im Fall einer ordentlichen Kündigung durch den Emittenten ist dieser verpflichtet, dem Anleger Zinsen gemäß nachfolgend a) bis b) zu zahlen: Für eine Kündigung a) bis einschließlich 03.05.2023 sind die Zinsen bis einschließlich zum 03.05.2023 zu zahlen; oder b) nach dem 03.05.2023 sind die Zinsen bis einschließlich zum 03.08.2023 zu zahlen.  


Projektentwickler

Logo Projektentwickler

Profil

Die Riegler & Partner Investment Group hat sich auf die Entwicklung von qualitativ hochwertigen Immobilienprojekten spezialisiert. Seit der Gründung des ersten Unternehmens, der Riegler & Partner Holding GmbH im Jahr 2011, plant und entwickelt die österreichische Unternehmensgruppe Wohn- und Gewerbeimmobilien in Österreich und Deutschland. Des Weiteren bietet die Riegler & Partner Investmentgroup ein umfangreiches Angebot im Bereich Anleger- und Finanzierungsberatung. 

Die CLOSE –  chicago lane office suite entwicklungsgesellschaft mbH gehört zur Riegler & Partner Investment Group. Sie wurde 2018 gegründet, um das Projekt CLOSE zu planen, zu errichten, zu vermieten und zu verkaufen. 

Referenzprojekte

Die Riegler & Partner Investment Group hat zahlreiche hochwertige Immobilienprojekte geplant und entwickelt. Auf der Webseite der Unternehmensgruppe finden Sie Referenzen der fertiggestellten und der im Bau befindlichen Immobilien mit umfassenden Informationen und Bildern.

Eine Auswahl der fertiggestellten Projekte stellen wir Ihnen hier vor:

Referenzprojekt Graz

Graz – Kehlbergblick 90

  • Neubau
  • 11 Wohneinheiten
  • Gesamtnutzfläche: 885 m²
  • Fertigstellung: 2019

Referenzprojekt Graz

Graz – Riegler Downtown

  • Neubau
  • Wohnen & Büro
  • 52 Wohnungen, 600 m² Bürofläche
  • Fertigstellung: 2018

Referenzprojekt Graz

Graz – AMALFI 239

  • Neubau
  • ca. 70 Wohneinheiten
  • Gesamtnutzfläche: 4.126 m²
  • Fertigstellung: 2018

Ansprechpartner

Porträt Projektentwickler Herbert Riegler

Herbert Riegler
Geschäftsführender Gesellschafter Riegler & Partner Investment Group 

Herbert Riegler ist geschäftsführender Gesellschafter der 2011 von ihm gegründeten Riegler & Partner Investment Group sowie der CLOSE - chicago lane office suite entwicklungsgesellschaft mbH. 

Nach seinem MBA-Studium mit Schwerpunkt General Management arbeitete Herbert Riegler in verschiedenen Führungspositionen großer Unternehmen in Deutschland und der Schweiz, bevor er sich 2011 mit seiner Unternehmensgruppe selbstständig machte, zu der heute mehr als 20 Unternehmen gehören. In dieser Zeit verantwortete Herbert Riegler die Entwicklung und Errichtung von rund 700 hochwertigen Wohnungen. 
 


Dokumente

Bitte loggen Sie sich ein

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Benutzer einsehbar.

Login / Registrieren

  

Emittent & Anbieter

CLOSE – chicago lane office suite entwicklungsgesellschaft mbH

Rathenaustraße 12
30159 Hannover
Deutschland


Ergänzende Ausführungen

1Im Fall einer ordentlichen Kündigung durch den Emittenten ist dieser verpflichtet, dem Anleger Zinsen gemäß nachfolgend a) bis b) zu zahlen: Für eine Kündigung a) bis einschließlich 03.05.2023 sind die Zinsen bis einschließlich zum 03.05.2023 zu zahlen; oder b) nach dem 03.05.2023 sind die Zinsen bis einschließlich zum 03.08.2023 zu zahlen.  
2)  Die Nachrangsicherheiten unterliegen ebenfalls einem qualifizierten Rangrücktritt. Das bedeutet, dass die Geltendmachung von Forderungen im Rahmen der Nachrangsicherheiten nur insoweit möglich ist, sofern der qualifizierte Nachrang der Forderungsdurchsetzung gegen den Emittenten und/oder den Bürgen nicht entgegensteht. Ungeachtet der Bestellung der Nachrangsicherheiten ist das Investmentangebot demnach mit Risiken verbunden. Weitere Informationen finden Sie in den Vertragsunterlagen sowie in dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).
3)  Bei den angegebenen Zahlen handelt es sich um Planwerte des Projektentwicklers. Dennoch sind die zukünftigen Größen aller Büroflächen sowie die Zahl der Stellplätze zu diesem Zeitpunkt nicht sicher vorhersagbar, es können sich Abweichungen ergeben.
4) Bei den angegebenen Zahlen handelt es sich um Planwerte des Managements für die Büroräume und Stellplätze entsprechend aktueller Erwartungen. Dennoch sind zukünftige Werte nicht sicher vorhersagbar, bei Kosten und Erträgen können sich demnach Abweichungen ergeben.
5) Durchschnittlich erwartete Mieteinnahmen der zu vermietenden Flächen, inkl. der bereits vermieteten Flächen..
Bildnachweise: ©EV Digital Invest GmbH; ©CLOSE - chicago lane office suite entwicklungsgesellschaft mbh

Sie haben Fragen?

FAQ

Finden Sie Antworten auf allgemeine Fragen zum Immobilien-Crowdinvesting, zur Online-Geldanlage und den Projekten.

Über uns

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen Engel & Völkers Digital Invest und die digitale Anlage-Plattform.

Kontakt

So erreichen Sie uns telefonisch oder per Mail. Sehen Sie, wann Sie uns auf Veranstaltungen persönlich treffen können.