Zins p.a. Monate Finanzierungsziel
5,6 % 31 1.900.000 
Anlageklasse
AA
A
B
C
Finanzierung
erfolgreich
100,00 %
Crowd 1.900.000 
Gesetzlicher Risikohinweis:

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Mehr Informationen

Entspanntes Stadtleben

Energieeffizientes Wohn- und Geschäftshaus in Hamburg

PROJEKTFILM


Lage

Hamburg
Wandsbek

Projekt-Icons

Finanzierungszweck

Projektentwicklung
 

Projekt-Icons

Nutzungsart

Wohnen & Tagespflege

Projekt-Icons

Zins

5,6 %
p.a.

Projekt-Icons

Tilgung

endfällig

Projekt-Icons

Laufzeit bis

24. Dezember
2023

Für diese Vermögensanlage besteht keine Prospektpflicht.
Dargestellte Visualisierungen entsprechen dem aktuellen Planungsstand und sollen es Investoren so ermöglichen, sich eine gute Vorstellung vom geplanten Projekt zu machen. Sie können aber vom späteren Design abweichen.

 

Projekt

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

  • Feste Verzinsung: 5,6 % p.a. sofort ab Geldeingang
  • Laufzeit bis 24.12.2023 (ca. 31 Monate; mind. 25 Monate Verzinsung auch bei vorzeitiger Tilgung des Darlehensnehmers bis zum 24.06.2023)1)
  • Besichert durch eine nachrangige Gesamtgrundschuld auf das Projektgrundstück.2) Darüber hinaus haben die Gesellschafter wirtschaftliches Eigenkapital3) i.H.v. mindestens 440.000 Euro in die Projektgesellschaft eingebracht. Zusätzlich werden von den Gesellschaftern Eigenleistungen in Höhe von mindestens 300.000 Euro erbracht. 
  • Neubau in Hamburg-Wandsbek mit 44 Wohneinheiten sowie mit einer Tagespflegeeinrichtung und zugehörigen Büroflächen 
  • Bedient die hohe Nachfrage nach modernen Stadtwohnungen mit integrierten Service- & Pflegeleistungen
  • Ökologisch nachhaltiger KfW-55-Standard mit entsprechenden Fördermöglichkeiten
  • Auf Hamburger Immobilien und ökologische Energieversorgung spezialisiertes Management

Innen Bramfelder Chaussee Visu 1

Innen Bramfelder Chaussee 2


Projektbeschreibung

Entspanntes Stadtleben versprechen die 44 Wohnungen, die die Projektschmiede Nord BC 253 GmbH im Hamburger Bezirk Wandsbek entwickelt. Im Erdgeschoss des Wohn- und Geschäftshauses entstehen zudem Räume für eine Tagespflegeeinrichtung mit Büroflächen. Zum Objekt in der Bramfelder Chaussee 253 gehören außerdem 26 Tiefgaragenstellplätze.4) Die Immobilie wird als KfW-55-Standard errichtet, Käufer profitieren daher von den damit verbundenen Fördermöglichkeiten und Mieter von den entsprechend geringen Energiekosten. Alle Wohneinheiten sollen über einen gehobenen Ausstattungsstandard u. a. mit Parkettböden und Markensanitärobjekten verfügen.

Eine Baugenehmigung für das Vorhaben liegt bereits vor, jedoch hat der Projektentwickler einen Änderungsantrag für das Erdgeschoss und 1. Obergeschoss eingereicht. Für diesen liegt eine mündliche Zusage bereits vor. Die Baugrubenarbeiten sollen nach der schriftlichen Genehmigung voraussichtlich im August 2021 starten. Das Grundstück ist bereits komplett geräumt. 

Die Wohnungen und Stellplätze werden im Einzelvertrieb an Kapitalanleger und Selbstnutzer verkauft, die vermieteten Flächen der Tagespflege inklusive Büro sollen zusammen an einen Investor veräußert werden.

Eckdaten4)

  • Grundstück ca. 1.595 m²
  • 44 Wohneinheiten in den Obergeschossen
  • Tagespflegeeinrichtung im Erdgeschoss
  • 26 Tiefgaragenstellplätze

Nutzflächen4)

Gesamtnutzfläche ca. 2.875 m²
  Wohnungen ca. 1.387 m²
  Seniorenwohnungen ca. 1.077 m²
  Tagespflege  ca. 329 m²
  Büro ca. 82 m²


Lage

Hamburg Wandsbek mit Bramfelder See

Makrolage: 
Hamburg

Die Hansestadt Hamburg ist ein dynamischer Wirtschafts- und Wohnstandort und das Herz der gleichnamigen Metropolregion, die einer der wichtigsten Ballungsräume Europas ist. Aufgrund der hohen Lebensqualität, der Attraktivität als Wohnstandort und der dynamischen konjunkturellen Entwicklung verzeichnet die Hafenstadt seit Jahren ein starkes Bevölkerungswachstum. Hamburg ist mit rund 1,85 Mio. Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands.

Aufgrund ihrer Lage direkt an der Elbe und dem Hamburger Hafen als einem der weltweit führenden Seehäfen ist die Stadt ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt im Warentransport sowie etablierter Industriestandort. Zudem ist sie geprägt durch zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Elbphilharmonie, die Landungsbrücken und den Fischmarkt.

Mikrolage: 
Wandsbek

Wandsbek im Nordosten von Hamburg ist mit seinen ca. 430.000 Einwohnern der mit Abstand bevölkerungsreichste Bezirk der Hansestadt. Die über 65-Jährigen sind in Wandsbek mit einem Anteil von mehr als 20 % im Stadtteil stärker vertreten als in der Stadt insgesamt.

Das Grundstück liegt im Stadtteil Bramfeld, der idyllischen Vorstadt-Charakter durch städtische wie dörfliche Elemente aufweist und daher als "Zwischenstadt" gilt. Vorzüge des Stadtteils, weswegen die Bevölkerung in den vergangen Jahren anstieg, sind u. a. der hohe Grünanteil des Stadtteils und die insgesamt gute Infrastruktur, auch im Bereich Schulen und Kindergärten. Es gibt viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten, darunter das Freibad Bäderland Bramfeld. Beliebt bei Joggern und Spaziergängern ist auch der weniger als 1 km vom Grundstück entfernte Bramfelder See.

Infrastruktur

Die Bramfelder Chaussee verfügt über eine sehr gute Infrastruktur: Wenige Gehminuten vom Projektstandort entfernt befinden sich mehrere Lebensmittelgeschäfte, Cafés und Restaurants. Auch Ärzte verschiedener Fachrichtungen, diverse Kindergärten und Schulen sind fußläufig erreichbar. Im direkten Projektumfeld finden sich zudem verschiedene Einzelhandels- und Dienstleistungsunternehmen. Ein umfangreicheres Angebot an Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der Hamburger Innenstadt.

Rundum den bei Spaziergängern und Joggern beliebten Bramfelder See besteht darüber hinaus ein großes Angebot an Freizeitmöglichkeiten, darunter ein Fußballplatz, Outdoor-Fitnessgeräte sowie ein Tennis- und Hockeyplatz. Ein großer Spiel- und Grillplatz ist im Sommer zudem Anziehungspunkt für Treffen im Freien.

Verkehrsanbindung

Wenige Schritte neben dem Projektstandort befindet sich die Bushaltestelle Bramfelder Dorfplatz, von wo aus tagsüber im 5-min-Takt die Buslinie 8 in 11 min zum U-Bahnhof Wandsbek-Gartenstadt fährt. Von dort aus fahren die U-Bahnlinie U3 in Richtung Hauptbahnhof Süd und die U-Bahnlinie U1 nach Ohlstedt (ebenfalls über Hauptbahnhof Süd) ab. Zum Hamburger Hauptbahnhof benötigt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln ca. eine halbe Stunde. Mit dem Bau der U-Bahnlinie 5 wird die Anbindung des Standortes zukünftig maßgeblich aufgewertet. 

Mit dem Auto fährt man etwa 25 min zum Hauptbahnhof und 10 min zum Hamburger Flughafen. Die nächstgelegenen Auffahrten der Autobahnen A1 und A24 sind ca. 20 min Fahrtzeit vom Projektstandort entfernt. 

 

Entfernungen:

U-Bahn HH

Haltestelle Bramfelder Dorfplatz   ca. 100 m
Einkaufszentrum  ca. 300 m
Bramfelder See ca. 700 m
U-Bahnhof Wandsbek-Gartenstadt   ca. 3 km
Stadtpark ca. 4 km
Hamburg Hbf. ca. 9 km
Hamburg Innenstadt (Mönckebergstr.) ca. 10 km
A1, Auffahrt Stapelfeld ca. 12 km

Kartenansicht


Analyse

AA 800 – 700
A 699 – 550
644
B 549 – 400
C 399 – 250
wird nicht finanziert 249 – 0

Zusammenfassung der Analyse: Die Gesamtbewertung des Projekts ergibt sich aus verschiedenen Faktoren, die in unterschiedlicher Gewichtung in das Analyse-Ergebnis einfließen – darunter die anhaltend hohe Nachfrage nach Wohnraum bei eingeschränktem Angebot, der demografische Wandel, der Bau nach Energieeffizienzstandard KfW 55 sowie das zukunftsweisende Konzept mit der Verbindung von Wohnen und Tagespflege.  

Analysekriterien

AA Markt

745

AA Standort

750

AA Bauvorhaben

701

A Wirtschaftlichkeit

563

Markt

Steigende Bevölkerungs- und Haushaltszahlen sorgen in Hamburg für eine anhaltend hohe Nachfrage nach Wohnraum. Durch die inzwischen sehr eingeschränkte Flächenverfügbarkeit in zentralen, stark nachgefragten Stadtteilen sind Standorte abseits des Stadtzentrums bereits deutlich stärker in den Fokus der Marktaktivitäten gerückt. Hinsichtlich der Tagespflege ist allein aufgrund der demografischen Veränderungen in den kommenden zehn Jahren von einem steigenden Bedarf an Tagespflegeplätzen im Wettbewerbsgebiet auszugehen.
Score: 745
Gewichtung: 15,00 %

Standort

Der Projektstandort befindet sich in guter Wohnlage zentral im Stadtteil Bramfeld im Nordosten von Hamburg. Positiv hervorzuheben ist die gute Erreichbarkeit von Lebensmitteleinzelhändlern, einem Einkaufszentrum und verschiedenen Dienstleistern am Standort sowie der hohe Grünflächenanteil in der Umgebung. Die Bildungsinfrastruktur ist als gut und die ärztliche Versorgung am Standort als sehr gut zu bewerten. Der Standort ist sehr gut für den Individualverkehr erschlossen, durch den Bau der U-Bahnlinie U5 wird die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr weiter optimiert.
Score: 750
Gewichtung: 10,00 %

Bauvorhaben

Das nach Kfw-55-Standard geplante Gebäude besteht aus drei Bauteilen. Das Planungskonzept mit Wohnungen und Tagespflege ist auf die geplante Nutzung zugeschnitten. Die verfügbaren Baugenehmigungen liegen vor. Eine beantragte Änderung für das Erdgeschoss und 1. Obergeschoss wurde bereits mündlich zugesagt. Die erhöhte Lärmbelastung an der Bramfelder Chaussee wird bei der Planung durch Schallschutzmaßnahmen berücksichtigt.
Score: 701
Gewichtung: 25,00 %

Wirtschaftlichkeit

In Anbetracht der aktuellen Marktsituation – mit stark steigender Nachfrage für Standorte außerhalb des Stadtzentrums – ist der erwartete Verkaufserlös realistisch. Um einen Kostenpuffer u.a. für Preissteigerungen zu erhalten, wurden Rückstellungen gebildet. Auch in einem Szenario mit höheren Kosten und niedrigeren Erträgen ist noch ein Gewinn zu erwarten, der dann lediglich geringer ausfällt.
Score: 563
Gewichtung: 50,00 %

Analysekonzept
 

Das Finanzierungsprojekt wird wie alle unsere Projekte in einem eigens von Engel & Völkers Digital Invest für die Finanzierung von Bauvorhaben und Grundstücken entwickelten, einzigartigen Konzept mit einer Vielzahl an starken Partnern analysiert.

Die oben dargestellte Projekteinschätzung wurde von EV Digital Invest GmbH alleinverantwortlich verfasst. Diese basiert auf dem Expertenwissen des Netzwerkes an den zahlreichen von Engel & Völkers bearbeiteten Standorten sowie auf der Expertise von etablierten Partnern wie dem Immobilienbewertungs- und Marktforschungsunternehmen bulwiengesa appraisal GmbH, dem Beratungsunternehmen CBRE sowie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Mazars.

Diese Projekteinschätzung dient ausschließlich der Information und ist keine Investitionsempfehlung.

Logo Engel & Völkers Digital Invest

Logo bulwiengesa appraisal GmbH

Logo CBRE

Logo Mazars

Der Plattformbetreiber prüft jedes Finanzierungsprojekt lediglich unter Berücksichtigung zuvor definierter Kriterien. Die Veröffentlichung eines Projektes auf der Seite stellt keine Investitionsempfehlung dar. Der Plattformbetreiber beurteilt nicht die Bonität des Projektinhabers oder des Projektentwicklers. Er überprüft auch nicht die von diesem zur Verfügung gestellten Unterlagen und Informationen auf ihre Richtigkeit, ihren Wahrheitsgehalt, ihre Vollständigkeit oder ihre Aktualität. Die auf der Plattform veröffentlichten Informationen zu einem Projekt erheben nicht den Anspruch alle zur eigenständigen Beurteilung der Investitionsentscheidung notwendigen Informationen zu umfassen. Investoren sollten die Möglichkeit nutzen, sich fachkundig beraten zu lassen und auf weitere unabhängige Quellen zurückzugreifen.

Finanzierung

Finanzierungsgarantie: Die Finanzierung dieses Projekts wird garantiert. Engel & Völkers Digital Invest und unsere institutionellen Partner beteiligen sich mit mindestens 10% der Crowdinvestingsumme. Kommt zudem weniger Geld durch die Crowd zusammen als angestrebt, erhöhen wir unseren Finanzierungsanteil entsprechend.

Projektkalkulation

Bitte loggen Sie sich ein

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Benutzer einsehbar.

Login / Registrieren

Zahlungsfluss

Zinsfluss

Hinweis zur Tilgung: Eine vorzeitige Tilgung des Darlehens ist bei diesem Projekt möglich. In einem solchen Fall ist der Darlehensnehmer aber trotzdem verpflichtet, die vereinbarten Zinszahlungen zu leisten und zusammen mit der Tilgung an die Crowdinvestoren auszuzahlen.

Im Fall einer ordentlichen Kündigung durch den Emittenten ist dieser verpflichtet, dem Anleger Zinsen gemäß nachfolgend a) bis b) zu zahlen: Für  eine Kündigung a) bis einschließlich zum 24.06.2023 sind die Zinsen bis einschließlich zum 24.06.2023 zu zahlen; oder b) nach dem 24.06.2023 sind die Zinsen bis einschließlich zum 24.12.2023 zu zahlen.


Management

Profil

Das Management der Objektgesellschaft Projektschmiede Nord BC 253 GmbH ist auch Teil des Mangements der Luana AG. Die Luana AG mit Sitz in Hamburg ist darauf spezialisiert, ökologische Energieversorgungen für Immobilien zu entwickeln. Zur Luana AG zählen drei Tochtergesellschaften mit den Schwerpunkten Planung und Betriebsführung sowie Bau und Wartung von Energieerzeugungsanlagen sowie deren Finanzierung. 

Die Objektgesellschaft Projektschmiede Nord BC 253 GmbH wurde im Juli 2018 gegründet und erwarb das Grundstück in der Bramfelder Chaussee. Die Objektgesellschaft ist u.a. in den Bereichen Bauträgertätigkeit, An- und Verkauf von Immobilien sowie in der Planung, der Errichtung, der Renovierung und dem Ausbau von Gebäuden tätig.

Die Manager der Objektgesellschaft sind auf Projektentwicklungen bzw. ökologische Energieversorgungslösungen für Immobilien spezialisiert und haben bereits mehrere Immobilienprojekte erfolgreich zusammen umgesetzt. 

Ansprechpartner

Porträt Projektentwickler Marcus Florek

Marcus Florek
Hauptgesellschafter Projektschmiede Nord BC 253 GmbH / Vorstand Luana AG

Marcus Florek ist Hauptgesellschafter der Projektschmiede Nord BC 253 GmbH und seit 2011 in leitender Position für die Luana tätig, seit August 2019 ist er Vorstand der Luana AG. Zu Beginn seiner Karriere war der ausgebildete Finanzfachwirt (IHK) von 1998 bis 2004 bei der Investmentberatung Truscon GmbH tätig. Zwischen 2004 und 2011 war Marcus Florek im Finanz- und Immobilienbereich selbstständig tätig. Er hat bereits diverse Projekte im Energiebereich mit dem Fokus auf Solarparks und Energiezentralen sowie komplexe Immobilienprojekte begleitet. 

Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit ist Marcus Florek Vorstand der Vereinten Energiegenossenschaft e.G. sowie des Bundesverbands Kraft-Wärme-Kopplung e.V.
 


 

Porträt Projektentwickler Sven Linke

Sven Linke
Gesellschafter Projektschmiede Nord BC 253 GmbH / Immobilienspezialist Luana AG

Sven Linke ist Gesellschafter und Geschäftsführer der Projektschmiede Nord BC 253 GmbH und Immobilienspezialist der Luana AG. Er kümmert sich insbesondere um den Bereich Projektentwicklung, auf den er sich seit 2012 fokussiert hat. Zuvor war er selbstständig im Bereich Finanzdienstleistung tätig. Sven Linke hat eine Offiziersausbildung absolviert und an der Universität der Bundeswehr Hamburg studiert. 


 

Referenzprojekte

Das Management der Luana AG hat seit 2013 mehr als ein Dutzend Immobilienprojekte erfolgreich umgesetzt: Der Fokus lag dabei auf der Sanierung und Revitalisierung von Seniorenzentren sowie der Projektentwicklung von Mehrfamilienhäusern in Norddeutschland, insbesondere in Hamburg.

Dabei handelt es sich unter anderem um folgende Projekte:

  • Wohnhaus in Hamburg (Projektentwicklung als Bauträger, 23 Wohneinheiten, ca. 1.850 m², Verkauf der einzelnen Wohnungen)
  • Wohn- und Ärztehaus / Hamburg (Aufstockung um 3 Geschosse und Umbau des 2-geschossigen Bestandes, 24 Wohneinheiten plus Arztpraxen)
  • Seniorenzentrum in Garstedt bei Hamburg (Sanierung und Revitalisierung, ca. 6.500 m², Verkauf der ca. 100 Bewohnerzimmer)
  • Seniorenzentrum Meinersen / Niedersachsen (Sanierung und Umbau des Bestandes, Entwickeln eines Anbaus mit 32 Bewohnerzimmern, ca. 4.500 m², Verkauf des Bestandes und des Anbaus)
  • Seniorenzentrum bei Itzehoe / Schleswig-Holstein (ca. 6.400 m², Projektentwicklung und Verkauf des Projekts an einen der größten deutschen Betreiber für betreutes Wohnen und stationäre Pflege)
  • Betreute Wohnanlage in Burgdorf bei Hannover / Niedersachen (Projektentwicklung und Bau, ca. 400 m² Tagespflege und 24 Wohneinheiten) 
  • Weitere Projektentwicklungen (Neubau) von Wohnhäusern mit 9 bis 35 Wohneinheiten in Hamburg


Dokumente

Bitte loggen Sie sich ein

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Benutzer einsehbar.

Login / Registrieren

  

Emittent & Anbieter

Projektschmiede Nord BC 253 GmbH

Borsteler Chaussee 47
22453 Hamburg
Deutschland


Ergänzende Ausführungen

1)  Im Fall einer ordentlichen Kündigung durch den Emittenten ist dieser verpflichtet, dem Anleger Zinsen gemäß nachfolgend a) bis b) zu zahlen: Für  eine Kündigung a) bis einschließlich zum 24.06.2023 sind die Zinsen bis einschließlich zum 24.06.2023 zu zahlen; oder b) nach dem 24.06.2023 sind die Zinsen bis einschließlich zum 24.12.2023 zu zahlen.
2)  Die Nachrangsicherheiten unterliegen ebenfalls einem qualifizierten Rangrücktritt. Das bedeutet, dass die Geltendmachung von Forderungen im Rahmen der Nachrangsicherheiten nur insoweit möglich ist, sofern der qualifizierte Nachrang der Forderungsdurchsetzung gegen den Emittenten nicht entgegensteht. Ungeachtet der Bestellung der Nachrangsicherheiten ist das Investmentangebot demnach mit Risiken verbunden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Vertragsunterlagen sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).
3)  Darlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt hinter alle Forderungen der Mezzanine-Kapitalgeber (inkl. Crowd) und somit wirtschaftlich mit Eigenkapital vergleichbar.
4)  Bei den angegebenen Zahlen handelt es sich um Planwerte des Projektentwicklers. Dennoch sind die zukünftigen Größen aller Wohn- und Geschäftsflächen sowie die Zahl der  Stellplätze zu diesem Zeitpunkt nicht sicher vorhersagbar, es können sich Abweichungen ergeben.
5)  Bei den angegebenen Zahlen handelt es sich um Planwerte des Projektentwicklers entsprechend aktueller Erwartungen. Dennoch sind zukünftige Werte nicht sicher vorhersagbar, bei Kosten und Erträgen können sich demnach Abweichungen ergeben.
6)  Erlöse vor Steuern.

Bildnachweise: ©EV Digital Invest GmbH; ©Projektschmide Nord BC 253 GmbH ; ©Pixabay

Sie haben Fragen?

FAQ

Finden Sie Antworten auf allgemeine Fragen zum Immobilien-Crowdinvesting, zur Online-Geldanlage und den Projekten.

Über uns

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen Engel & Völkers Digital Invest und die digitale Anlage-Plattform.

Kontakt

So erreichen Sie uns telefonisch oder per Mail. Sehen Sie, wann Sie uns auf Veranstaltungen persönlich treffen können.