Zins p.a. Monate Finanzierungsziel
5,6 % 24 2.400.000 
Anlageklasse
AA
A
B
C
Finanzierung
erfolgreich
100,00 %
Crowd 2.400.000 
Gesetzlicher Risikohinweis:

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Mehr Informationen

SPREEblau

Serviced Apartments in Wasserlage

PROJEKTFILM


Lage

Berlin
Treptow-Köpenick

Projekt-Icons

Finanzierungszweck

Projektentwicklung
 

Projekt-Icons

Nutzungsart

Serviced Apartments

Projekt-Icons

Zins

5,6 %
p.a.

Projekt-Icons

Tilgung

endfällig

Projekt-Icons

Laufzeit bis

14. Juni
2023

Für diese Vermögensanlage besteht keine Prospektpflicht.
Dargestellte Visualisierungen entsprechen dem aktuellen Planungsstand und sollen es Investoren so ermöglichen, sich eine gute Vorstellung vom geplanten Projekt zu machen. Sie können aber vom späteren Design abweichen.

 

Projekt

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

  • Feste Verzinsung: 5,6 % p.a. sofort ab Geldeingang
  • Laufzeit bis 14.06.2023 (ca. 24 Monate; mind. 20 Monate Verzinsung auch bei vorzeitiger Tilgung des Darlehensnehmers bis zum 14.02.2023)1)
  • Besichert durch eine nachrangige Gesamtgrundschuld auf das Projekt-Grundstück.2) Die Gesellschafter haben Eigenkapital i.H.v. mindestens 500.000 Euro in die Projektgesellschaft eingebracht.
  • Neubau eines Apartmenthauses in Berlin mit insgesamt 51 modernen und vollausgestatteten Serviced Apartments mit jeweils 1 oder 2 Zimmern direkt am Spreeufer3) 
  • Baustart bereits erfolgt
  • Erfahrenes Unternehmen als Betreiber
  • Attraktive Lage im aufstrebenden Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Schöneweide mit sehr guter Verkehrsanbindung zum Innovations- und Technologiepark Adlershof
  • Shortstay- und Longstay-Apartments mit Smarthome-Technik und umfangreichem Servicemanagement, die auch flexibel als Büro genutzt werden können
  • Erfahrenes und auf Projektentwicklungen im Großraum Berlin spezialisiertes Management
Visualisierung Berlin Schnellerstraße - Rückansicht

Rückansicht

Visualisierung Berlin Schnellerstraße - Innen

Einrichtungsbeispiel 1

Visualisierung Berlin Schnellerstraße - Innen

Einrichtungsbeispiel 2


Projektbeschreibung

Im beliebten Berliner Bezirk Treptow-Köpenick entwickelt die Lange & Lange Immobilienbeteiligungen GmbH, ein Unternehmen der Robin’s Hood Gruppe, in direkter Wasserlage das „SPREEblau“, einen modernen viergeschossigen Neubau mit 51 Serviced Apartments und Dachbegrünung. 

Auf dem ca. 1.493 m² großen Grundstück in der Schnellerstraße 90B, direkt am Ufer der Spree, entstehen attraktive voll ausgestattete Apartments mit umfassender Smarthome-Technik, die temporär sowohl als Wohn- als auch Arbeitsbereich genutzt werden können. Es sind sowohl Doppel-Apartments als auch Einzel-Apartments vorgesehen, voraussichtlich 16 Apartments im Erdgeschoss sowie im 1. Obergeschoss sind barrierefrei zugänglich. Zudem verfügen alle Wohneinheiten über eine Terrasse oder einen Balkon, die meisten der "SPREEblau"-Apartments besitzen Wasserblick. Auf dem Außenbereich des Grundstücks werden zusätzlich noch ein gemeinschaftlich nutzbarer Loungebereich mit WLAN, ein Bootsanleger sowie 50 Fahrradstellplätze errichtet.3)

Der Betrieb der „SPREEblau“-Serviced Apartments wird von einem erfahrenen Servicemanagement-Unternehmen übernommen. Die Gäste können die Apartments sowohl für Shortstay- (von 3 Tagen bis ca. 4 Wochen) als auch Longstay-Aufenthalte (von 4 Wochen bis ca. 6 Monate) buchen. 

Im 3. Quartal 2020 wurde die Baugenehmigung erteilt. Die Bestandsbebauung wurde im 1. Quartal 2021 rückgebaut und die Bauarbeiten für den Neubau wurden begonnen. Die Fertigstellung der Apartments ist für das 3. Quartal 2022 geplant. Die Apartments werden bereits vor der Fertigstellung des Projekts im Einzelvertrieb an Kapitalanleger veräußert. 

Eckdaten3)

  • 51 Serviced Apartments
  • Nutzfläche ca. 1.885 m²
  • Umfangreiches Serviceangebot
  • Ca. 28,5 bis 50,5 m² Wohnfläche
  • Direkte Wasserlage mit Bootsanleger

Der Markt für Serviced Apartments – Unterkünfte auf Zeit

In den deutschen Metropolen leben und arbeiten seit Jahren immer mehr Menschen, entsprechend steigt dort die Nachfrage nach passenden Unterkünften. Die Wohnungssuche in Städten wie Berlin, München oder Hamburg dauert immer länger, so dass Arbeitnehmer – zum Beispiel bei einem Jobwechsel – zunächst oft eine Unterkunft für den Übergang suchen.

Zudem sind gerade in den Ballungszentren viele Arbeitnehmer nur vorübergehend, beispielsweise für ein Projekt oder ein Praktikum, vor Ort, ziehen aber bei Aufenthalten ein Apartment mit hotelähnlichen Serviceleistungen (Serviced Apartment) einem klassischen Hotel vor. Dies trifft oft auch auf Touristen zu, die sich länger in der Stadt aufhalten und denen ein klassisches Hotel zu unpersönlich oder zu teuer ist.

Als Stadt mit stark angespannter Wohnungssituation zählt Berlin zu den Städten mit besonders hoher Nachfrage nach Serviced Apartments, insbesondere in Treptow-Köpenick rundum den Technologie- und Innovationspark Adlershof. Der Trend zu Serviced Apartments in Berlin dürfte sich vor diesem Hintergrund fortsetzen, auch in der Corona-Zeit hat sich das Segment als verhältnismäßig krisenfest erwiesen. Serviced Apartments haben gegenüber Wohnungen einen höheren Verwaltungsaufwand, erwirtschaften aber in der Regel auch höhere Erträge.
 


Lage

Foto-Dummy

Makrolage: 
Berlin

Die Wissenschaftsmetropole Berlin ist mit ihren rund 3,7 Mio. Einwohnern die größte und gleichzeitig die am schnellsten wachsende Großstadt Deutschlands. International angesehene Hochschulen sowie renommierte Forschungs- und Gründerzentren haben ihren Sitz in Berlin, wodurch die Beschäftigtenzahlen kontinuierlich steigen. Bis 2032 wird ein Zuwachs um weitere 19 % erwartet. Dementsprechend hoch ist auch die Nachfrage nach flexiblem Wohnraum, insbesondere in zentralen und gut angebundenen Stadtlagen.  

Das internationale Flair der Spreemetropole, das wirtschaftliche Wachstum in Kombination mit noch immer vergleichsweise geringen Lebenshaltungskosten ziehen jährlich immer mehr Berufstätige aus der ganzen Welt zum Leben und Arbeiten nach Berlin.

Mikrolage: 
Treptow-Köpenick

In dem Bezirk Treptow-Köpenick im Südosten von Berlin leben aktuell ca. 273.700 Menschen. Bekannt ist Treptow-Köpenick vor allem durch seinen international anerkannten Wirtschaftsstandort, das Innovations- und Technologiezentrum in Adlershof. Dementsprechend hoch ist die Beschäftigungsquote am Standort. Prognosen zufolge wird diese in den kommenden Jahren noch weiter steigen.

Schöneweide (vereinfachte Bezeichnung der zwei Ortsteile Niederschöneweide und Oberschöneweide) liegt zu beiden Seiten einer Biegung der Spree und ist geprägt von denkmalgeschützten Industriebauten. Der Projektstandort in der Schnellerstraße 90B liegt direkt an der Spree und verfügt über eine ca. 30 m privat nutzbare Uferzone. 

Foto-Dummy

Infrastruktur

Der Standort ist sowohl durch Wohn- als auch Gewerbegebiete geprägt und besitzt eine gute Infrastruktur. Geschäfte des täglichen Bedarfs wie auch zwei Supermärkte liegen in der Schnellerstraße und sind vom Projektstandort aus in nur wenigen Gehminuten erreichbar. Nahe des Kaiserstegs befinden sich außerdem mehrere kleine Cafés und Restaurants. 

Nur ca. 20 Gehminuten entfernt befindet sich der Campus Wilhelminenhof der Hochschule für Technik und Wirtschaft. Die medizinische Versorgung im Projektumfeld ist gut, mehrere Ärzte verschiedener Fachrichtungen befinden sich in fußläufiger Nähe. Zudem lädt die nahegelegene Promenade Niederschönweide zum Flanieren und Spreeblick-genießen ein.

Verkehrsanbindung

Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind S-Oberspree und S-Schöneweide, die beide nur wenige Geh- oder Fahrminuten vom Projektstandort entfernt liegen. Über beide S-Bahnhöfe verkehren mehrere S-Bahn- und Regionalbahnlinien in die Berliner Innenstadt und auch zum Flughafen BER. Eine Bahnfahrt zum Berliner Hauptbahnhof dauert ca. 24 min. 

Über die ca. 1 km von der Schnellerstraße entfernte Bundesstraße 96a ist der Innovations- und Technologiezentrum in Adlershof mit dem Auto in maximal 15 min erreicht. Zum Berliner Alexanderplatz oder Hauptbahnhof dauert eine Autofahrt ca. 30-40 min. Zum Flughafen BER (Terminal 1-2) benötigt man mit dem Auto über die Autobahn A113 je nach Verkehrslage ca. 20-30 min. 

Entfernungen:

Foto-Dummy

Spreeufer ca. 0 m
S-Bahnhof Oberspree  ca. 700 m
S-Bahnhof Schöneweide   ca. 1 km
Bundesstraße 96a   ca. 1 km
Adlershof ca. 4 km
Hauptbahnhof Berlin ca. 16 km
Flughafen BER ca. 17 km

Kartenansicht


Analyse

AA 800 – 700
A 699 – 550
606
B 549 – 400
C 399 – 250
wird nicht finanziert 249 – 0

Zusammenfassung der Analyse: Die Gesamtbewertung des Projekts ergibt sich aus verschiedenen Faktoren, die in unterschiedlicher Gewichtung in das Analyse-Ergebnis einfließen – darunter die wachsende Nachfrage nach Serviced Apartments, die verkehrsgünstige Lage in direkter Spreenähe, der bereits erfolgte Baustart sowie die plausible Kalkulation.

Analysekriterien

A Markt

570

AA Standort

706

A Bauvorhaben

694

A Wirtschaftlichkeit

553

Markt

Berlin besitzt durch seine Vielzahl an Forschungs- und Bildungseinrichtungen verbunden mit einer wachstumsstarken Wirtschaft hervorragende Ausgangsbedingungen für den Bau von Serviced Apartments. Prognosen zufolge werden die Beschäftigtenzahlen in Berlin in den kommenden Jahren weiter steigen, was sich positiv auf temporär nutzbare Wohn- und Arbeitsflächen auswirken wird. Für potenzielle Käufer sind mit den Serviced Apartments in Berlin-Schöneweide mit einer Auslastung von ca. 80 % jährliche Erträge von durchschnittlich ca. 9.300 € je Apartment bzw. ca. 250 €/m² Nutzfläche erzielbar.
Score: 570
Gewichtung: 15,00 %

Standort

Das Projekt besitzt hervorragende Standortbedingungen: Die Schnellerstraße in Schöneweide befindet sich verkehrsgünstig zwischen zwei S-Bahnhöfen und ist auch durch die Nähe zur Bundesstraße 96a sehr gut angebunden. Positive Auswirkungen auf die Auslastung der Serviced Apartments werden die umliegenden Forschungs- und Hochschuleinrichtungen, wie z.B. der Innovations- und Technologiepark Adlershof, haben. Die direkte Wasserlage des Objekts mit Zugang zur Spree verbunden mit einer hervorragenden Infrastruktur in der Nachbarschaft eigenen sich sehr gut für den Bau von Serviced Apartments.
Score: 706
Gewichtung: 10,00 %

Bauvorhaben

Das Grundstück in der Schnellerstraße 90B wird durch den Neubau und den geplanten Außenbereich mit Loungebereich und Bootsanleger optimal ausgenutzt. Eine Besonderheit ist das hochwertige moderne Designkonzept der 1-bis-2-Zimmer-Apartments mit Terrassen oder Balkonen, die mehrheitlich Spreeblick haben. Als sehr gut zu bewerten ist, dass ein erfahrenes Unternehmen als Betreiber des Apartmenthauses gewonnen werden konnte. Der vorgesehene Bauzeitplan ist durch den bereits erfolgten Baustart realistisch.
Score: 694
Gewichtung: 25,00 %

Wirtschaftlichkeit

Die Kalkulation des Projektentwicklers ist insgesamt plausibel. Die vom Projektentwickler angestrebten Kaufpreise befinden sich im oberen Bereich des marktüblichen Rahmens. Der Abverkauf der Apartments gemäß Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) an Kapitalanleger noch vor Fertigstellung wirkt sich positiv auf die Liquidität während der gesamten Projektlaufzeit aus. Auch unter Einbezug der gutachterlicherseits niedrigeren Einnahmen und leicht höheren Gesamtkosten ist ein Projektentwicklergewinn erzielbar.
Score: 553
Gewichtung: 50,00 %

Analysekonzept
 

Das Finanzierungsprojekt wird wie alle unsere Projekte in einem eigens von Engel & Völkers Digital Invest für die Finanzierung von Bauvorhaben und Grundstücken entwickelten, einzigartigen Konzept mit einer Vielzahl an starken Partnern analysiert.

Die oben dargestellte Projekteinschätzung wurde von EV Digital Invest GmbH alleinverantwortlich verfasst. Diese basiert auf dem Expertenwissen des Netzwerkes an den zahlreichen von Engel & Völkers bearbeiteten Standorten sowie auf der Expertise von etablierten Partnern wie dem Immobilienbewertungs- und Marktforschungsunternehmen bulwiengesa appraisal GmbH, dem Beratungsunternehmen CBRE sowie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Mazars.

Diese Projekteinschätzung dient ausschließlich der Information und ist keine Investitionsempfehlung.

Logo Engel & Völkers Digital Invest

Logo bulwiengesa appraisal GmbH

Logo CBRE

Logo Mazars

Der Plattformbetreiber prüft jedes Finanzierungsprojekt lediglich unter Berücksichtigung zuvor definierter Kriterien. Die Veröffentlichung eines Projektes auf der Seite stellt keine Investitionsempfehlung dar. Der Plattformbetreiber beurteilt nicht die Bonität des Projektinhabers oder des Projektentwicklers. Er überprüft auch nicht die von diesem zur Verfügung gestellten Unterlagen und Informationen auf ihre Richtigkeit, ihren Wahrheitsgehalt, ihre Vollständigkeit oder ihre Aktualität. Die auf der Plattform veröffentlichten Informationen zu einem Projekt erheben nicht den Anspruch alle zur eigenständigen Beurteilung der Investitionsentscheidung notwendigen Informationen zu umfassen. Investoren sollten die Möglichkeit nutzen, sich fachkundig beraten zu lassen und auf weitere unabhängige Quellen zurückzugreifen.

Finanzierung

Finanzierungsgarantie: Die Finanzierung dieses Projekts wird garantiert. Engel & Völkers Digital Invest und unsere institutionellen Partner beteiligen sich mit mindestens 10% der Crowdinvestingsumme. Kommt zudem weniger Geld durch die Crowd zusammen als angestrebt, erhöhen wir unseren Finanzierungsanteil entsprechend.

Projektkalkulation

Bitte loggen Sie sich ein

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Benutzer einsehbar.

Login / Registrieren

Zahlungsfluss

Zinsfluss

Hinweis zur Tilgung: Eine vorzeitige Tilgung des Darlehens ist bei diesem Projekt möglich. In einem solchen Fall ist der Darlehensnehmer aber trotzdem verpflichtet, die vereinbarten Zinszahlungen zu leisten und zusammen mit der Tilgung an die Crowdinvestoren auszuzahlen.

Im Falle einer ordentlichen Kündigung durch den Emittenten ist dieser verpflichtet, dem Anleger Zinsen gemäß nachfolgend a) bis b) zu zahlen. Für eine Kündigung a) bis einschließlich zum 14.02.2023 sind die Zinsen bis einschließlich zum 14.02.2023; oder b) nach dem 14.02.2023 sind die Zinsen bis einschließlich zum 14.06.2023 zu zahlen.


Projektentwickler

Logo Projektentwickler

Profil

Die Robin's Hood Gruppe mit Sitz in Berlin ist spezialisiert auf nachhaltige sowie generationsübergreifende Wohn- und Lebenskonzepte, die auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohner angepasst werden. Das Management der Unternehmensgruppe besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Immobilienprojektentwicklung in ganz Deutschland mit Fokus auf den Großraum Berlin. 

Die Lange & Lange Immobilienbeteiligungen GmbH, die zur Robin's Hood Gruppe gehört, wurde 2016 von den Geschäftspartnern Christian Lange und Stephan Prieto-Lange gegründet. Gegenstand der Gesellschaft ist der Erwerb, die Entwicklung, die Vermarktung und Verwaltung eigener Immobilien sowie die Beteiligung an Immobilien sowie Firmen auf eigene und fremde Rechnung, des Weiteren eigene Bauvorhaben.

Referenzprojekte

Das Management der Robin's Hood Gruppe hat bereits einige Projekte entwickelt, gebaut und anschließend verkauft.

Eine Auswahl der Projekte stellen wir Ihnen hier vor:

Falkensee I – Krummer Luchweg 16,18

  • Neubau
  • Wohn- und Geschäftshaus
  • 1.800 m² Nutzfläche
  • Fertiggestellt
  • Im Eigenbestand

Magdeburg II – Sieverstorstraße 51

  • Bestand - Mischnutzung
  • Revitalisierung der denkmalgeschützten Villa
  • 2.688 m² Nutzfläche
  • Verkauft

Aktuelle Projekte:

Quartier Falkensee

Fehrbelliner Straße 28 / Ecke Ruppiner Straße

Magdeburg I

Alte Neustadt, Sieverstorstraße 51

Falkensee II

Fehrbelliner Straße 26

Ansprechpartner

Porträt Projektentwickler xxx

Christian Lange
Geschäftsf. Gesellschafter Lange & Lange Immobilienbeteiligungen GmbH

Christian Lange ist geschäftsführender Gesellschafter der 2016 gemeinsam mit Stephan Prieto-Lange gegründeten Projektgesellschaft Lange & Lange Immobilienbeteiligungen GmbH. Der gelernte Kaufmann aus Berlin ist seit 1991 selbstständig in der Immobilienbranche tätig. Dadurch greift er auf Erfahrung im Bereich der Projektentwicklung mit Baulanderschließung in Berlin und dem erweiterten Umland zurück.

Seit 2009 realisiert er zwischen der Ostseeküste und Leipzig Neubauprojekte und ist seit 2019 auch Teil der Geschäftsführung des im selben Jahr gegründeten Unternehmens Robin‘s Hood Management GmbH.


 


Dokumente

Bitte loggen Sie sich ein

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Benutzer einsehbar.

Login / Registrieren

  

Emittent & Anbieter

Lange & Lange Immobilienbeteiligungen GmbH 

Alt Schönefeld 1
12529 Schönefeld
Deutschland


Ergänzende Ausführungen

1)  Im Fall einer ordentlichen Kündigung durch den Emittenten ist dieser verpflichtet, dem Anleger Zinsen gemäß nachfolgend a) bis b) zu zahlen. Für eine Kündigung a) bis einschließlich zum 14.02.2023 sind die Zinsen bis einschließlich zum 14.02.2023; oder b) nach dem 14.02.2023 sind die Zinsen bis einschließlich zum 14.06.2023 zu zahlen.
2)  Die Nachrangsicherheiten unterliegen ebenfalls einem qualifizierten Rangrücktritt. Das bedeutet, dass die Geltendmachung von Forderungen im Rahmen der Nachrangsicherheiten nur insoweit möglich ist, sofern der qualifizierte Nachrang der Forderungsdurchsetzung gegen den Emittenten nicht entgegensteht. Ungeachtet der Bestellung der Nachrangsicherheiten ist das Investmentangebot demnach mit Risiken verbunden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Vertragsunterlagen sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).
3)  Bei den angegebenen Zahlen handelt es sich um Planwerte des Projektentwicklers. Dennoch sind die zukünftigen Größen aller Serviced Apartments sowie die Zahl der Serviced Apartments zu diesem Zeitpunkt nicht sicher vorhersagbar, es können sich Abweichungen ergeben.
4)  Bei den angegebenen Zahlen handelt es sich um Planwerte des Projektentwicklers für die Serviced Apartments entsprechend aktueller Erwartungen. Dennoch sind zukünftige Werte nicht sicher vorhersagbar, bei Kosten und Erträgen können sich demnach Abweichungen ergeben.
5)  Erlöse vor Steuern.

Bildnachweise: ©EV Digital Invest GmbH; ©Lange & Lange Immobilienbeteiligungen GmbH; ©Pixabay

Sie haben Fragen?

FAQ

Finden Sie Antworten auf allgemeine Fragen zum Immobilien-Crowdinvesting, zur Online-Geldanlage und den Projekten.

Über uns

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen Engel & Völkers Digital Invest und die digitale Anlage-Plattform.

Kontakt

So erreichen Sie uns telefonisch oder per Mail. Sehen Sie, wann Sie uns auf Veranstaltungen persönlich treffen können.