Zins p.a. Monate Finanzierungsziel
5,8 % 28 3.990.000 
Anlageklasse
AA
A
B
C
Finanzierung
erfolgreich
100,00 %
Crowd 3.990.000 
Gesetzlicher Risikohinweis:

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Mehr Informationen

Wohnen am Glasmacher-Viertel

Elegantes Mehrfamilienhaus in Düsseldorf

PROJEKTFILM


Lage

Düsseldorf
Gerresheim

Projekt-Icons

Finanzierungszweck

Projektentwicklung

Projekt-Icons

Nutzungsart

Wohnen

Projekt-Icons

Zins

5,8 %
p.a.

Projekt-Icons

Tilgung

endfällig

Projekt-Icons

Laufzeit bis

14. Oktober
2023

Für diese Vermögensanlage besteht keine Prospektpflicht.
Dargestellte Visualisierungen entsprechen dem aktuellen Planungsstand und sollen es Investoren so ermöglichen, sich eine gute Vorstellung vom geplanten Projekt zu machen. Sie können aber vom späteren Design abweichen.

 

Projekt

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

  • Feste Verzinsung: 5,8 % p.a. sofort ab Geldeingang
  • Laufzeit bis 14.10.2023 (ca. 28 Monate; mind. 25 Monate Verzinsung auch bei vorzeitiger Tilgung des Darlehensnehmers bis zum 14.07.2023)1)
  • Besichert durch eine Gesamtgrundschuld auf das Projekt-Grundstück.2) Der Gesellschafter hat Eigenkapital i.H.v. mindestens 370.000 Euro in die Projektgesellschaft eingebracht.   
  • Finanzierung des Neubaus eines Mehrfamilienhauses mit 10 Wohneinheiten sowie 10 Stellplätzen in der Torfbruchstraße 290 in Düsseldorf-Gerresheim
  • Sehr gute Verkehrsanbindung in die Düsseldorfer Innenstadt 
  • Attraktive Lage im aufstrebenden Stadtteil Gerresheim mit hervorragender Infrastruktur
  • Geringe Leerstandsquote von nur 1,4 %, daher hohe Nachfrage nach Eigentumswohnungen in Düsseldorf
  • Auf hochwertige Büro- und Wohnimmobilien in ganz Deutschland spezialisiertes Management
Frontansicht Visualisierung

Frontansicht

Wohnzimmer Beispiel

Wohnzimmer - Beispiel

Rückansicht

Rückansicht


Projektbeschreibung

Östlich der Düsseldorfer Innenstadt im ruhigen Stadtteil Gerresheim baut die ARGOS Projektbau GmbH ein elegantes Mehrfamilienhaus. Auf dem ca. 976 m² großen Grundstück entstehen in dem Neubau durch die Hanglage 3,5 oberirdische Geschosse sowie ein Kellergeschoss mit insgesamt 10 Wohneinheiten und 10 Pkw-Stellplätzen. 

Für die großzügig geschnittenen Eigentumswohnungen mit Flächen zwischen ca. 100 und 200 m² ist eine hochwertige Ausstattung geplant, u.a. mit Parkett- oder Designerfußböden.3) Alle Wohneinheiten verfügen über mindestens einen Balkon oder eine Terrasse. Die Maisonette-Wohnung im Staffelgeschoss erstreckt sich über zwei Etagen und besitzt eine umlaufende Terrasse. Aufgrund der Hanglage des Grundstücks befinden sich die Stellplätze im Untergeschoss des Mehrfamilienhauses auf dem Höhenniveau der Torfbruchstraße.

Das Management der Objektgesellschaft ist auf hochwertige Büro- und Wohnimmobilien in ganz Deutschland spezialisiert. Für die Wohnungen ist ein Einzelverkauf an Selbstnutzer oder Kapitalanleger vorgesehen. Die Fertigstellung des Mehrfamilienhauses ist für das 2. Quartal 2023 vorgesehen.  

Eckdaten3) 

  • Grundstück ca. 976 m²
  • Wohnfläche ca. 1.216 m²
  • 10 Eigentumswohnungen
  • 10 Stellplätze
  • Großzügige Wohnflächen
  • Hochwertige Ausstattung

Wohnungsgrößen

Wohnungstyp      Größe3)  
WE 1 108 m²
WE 2 103 m²
WE 3 104 m²
WE 4 112 m²
WE 5 108 m²
WE 6 108 m²
WE 7 108 m²
WE 8 112 m²
WE 9 198 m²
WE 10 155 m²

Lage

Düsseldorf Gerresheim

Makrolage: 
Düsseldorf

Die Stadt Düsseldorf ist mit ihren rund 622.000 Einwohnern die siebtgrößte Metropole Deutschlands. Die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens gehört zur wirtschaftsstarken Metropolregion Rhein-Ruhr, einer der wichtigsten Wirtschaftszentren Deutschlands.  

Die Rhein-Metropole ist bundesweit als Mode- und Messestadt bekannt, aber auch ein angesehener Versicherungs- und Dienstleistungsstandort. Verschiedene börsennotierte Unternehmen wie Vodafone Deutschland haben in Düsseldorf ihren Sitz, wodurch seit Jahren konstant steigende Einwohner- wie auch Beschäftigtenzahlen zu verzeichnen sind. Bis 2030 wird Prognosen zufolge ein weiterer Zuzug von ca. 37.000 Einwohnern erwartet.

Gut besuchte Ausflugsziele der nordrhein-westfälischen Metropole sind u.a. der Rheinturm und die historische Altstadt mit der Kö, dem luxuriösen Einkaufsboulevard der Stadt. 

Mikrolage: 
Gerresheim

Der Stadtteil Gerresheim liegt im Stadtbezirk 7 von Düsseldorf und grenzt im Osten an die Randhöhen des Niederbergischen Landes. 

Trotz seiner guten Verkehrsanbindung und Infrastruktur hat sich Gerresheim seinen Kleinstadt-Charme erhalten. Rund um die ehemalige Stiftskirche Sankt Margareta im Norden des Stadtteils liegt der verkehrsberuhigte historische Ortskern von Gerresheim, der durch zahlreiche gediegene Fachwerkbauten geprägt ist. 

Bundesweite Bekanntheit erlangte der Stadtteil zuvor durch die ehemalige Gerresheimer Glashütte. Mittlerweile ist die Glashütte stillgelegt und wird derzeit unter dem Namen Glasmacherviertel zu einem modernen Wohnquartier umgebaut. Durch ein geplantes Neubaugebiet im Süden des Stadtteils und die zunehmende Bebauung ist mit einem weiteren Bevölkerungszuwachs von bis zu 3.000 Personen in den kommenden Jahren zu rechnen. 

Gerresheim Kirche

Infrastruktur

Das Projektumfeld besitzt eine gute Infrastruktur. In der nahegelegenen Heyestraße sind fußläufig ein Supermarkt, mehrere Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie eine kleinere Auswahl an verschiedenen Restaurants gut erreichbar. Kitas, Schulen und Ärzte verschiedener Fachrichtungen sind ebenfalls in Projektnähe auffindbar. 

Ein ergänzendes Angebot an Einkaufsmöglichkeiten sowie Einzelhandels- und Dienstleistungsunternehmen befindet sich im 2 km entfernten Gerresheimer Zentrum oder in den Einkaufsstraßen der Düsseldorfer Innenstadt. 

Rundum die Torfbruchstraße gibt es zudem viele Freizeit- und Sportangebote, mehrere Spielplätze sowie verschiedene Parkanlagen.  

Verkehrsanbindung

Nur ca. 150 m vom Grundstück entfernt befindet sich eine Bushaltestelle der Linie 730, die in Richtung Flughafen/Messe verkehrt. Der U-Bahnhof Hardenbergstraße liegt ca. 850 m vom Projektstandort entfernt. Über den 6 Fahrminuten entfernten S-Bahnhof Gerresheim besteht außerdem Anschluss an die S8 und S28, die in das Düsseldorfer Zentrum fahren. 

Zum Hauptbahnhof Düsseldorf benötigt man mit dem öffentlichen Nahverkehr und mit dem Auto ca. 20 min. In etwa 5 Autofahrminuten ist die Bundesstraße B7 mit Anschluss an die Autobahn A52 erreichbar. Über das ca. 10 km entfernte Autobahnkreuz Hilden hat man außerdem Anbindung an die Autobahnen A3 und A46. 

Entfernungen:

Bahnhof Gerresheim

Haltestelle Norbert-Schmidt-Straße  ca. 150 m
U-Bahnhof Hardenbergstraße     ca. 850 m
Zentrum Gerresheim ca. 3 km
Hauptbahnhof Düsseldorf ca. 7 km
Königsallee „Kö“ ca. 7 km
Flughafen Düsseldorf ca. 9 km
A3/A46, Autobahnkreuz Hilden ca. 10 km

Kartenansicht


Analyse

AA 800 – 700
A 699 – 550
593
B 549 – 400
C 399 – 250
wird nicht finanziert 249 – 0

Zusammenfassung der Analyse: Die Gesamtbewertung des Projekts ergibt sich aus verschiedenen Faktoren, die in unterschiedlicher Gewichtung in das Analyse-Ergebnis einfließen – darunter die hervorragende Marktsituation in Düsseldorf, die sehr gute Anbindung des Standorts und die solide Kalkulation. 

Analysekriterien

AA Markt

730

A Standort

635

A Bauvorhaben

563

A Wirtschaftlichkeit

559

Markt

Durch ihr kontinuierliches Einwohnerwachstum und ihre leistungsfähige Wirtschaft besitzt die Stadt Düsseldorf hervorragende Marktbedingungen. Bis 2030 wird Düsseldorf laut Prognosen auf rund 659.000 Einwohner anwachsen, wodurch auch die Nachfrage nach Wohnraum und somit auch die Kaufpreise in allen Stadtbezirken weiter steigen werden. Der Stadtteil Gerresheim profitiert schon jetzt von den vergleichsweise teuren Mieten in der Innenstadt und entwickelt sich u.a. durch den Bau des Glasmacher-Viertels zunehmend zu einer attraktiven Wohnalternative zur Innenstadt.
Score: 730
Gewichtung: 15,00 %

Standort

Das Projektumfeld der Torfbruchstraße ist vor allem durch eine Bebauung mit Mehrfamilienhäusern geprägt und besitzt eine gute Infrastruktur. Durch die Nähe zu einer U- und S-Bahn, einer Bundesstraße sowie verschiedenen Autobahnen ist der Projektstandort hervorragend an die Düsseldorfer Innenstadt und das Umland angebunden. Im Vergleich zur Gesamtstadt besitzt Gerresheim einen größeren Anteil (36 %) an Besserverdienern mit einem Haushaltsnettoeinkommen von mehr als 5.000 Euro/Monat. Insgesamt besitzt das Projekt gute Standortbedingungen für die geplante Wohnnutzung.
Score: 635
Gewichtung: 10,00 %

Bauvorhaben

Das Baukonzept mit Stellplätzen im Untergeschoss ist hervorragend auf die Hanglage des Projektgrundstücks zugeschnitten und fügt sich gut in die umliegende Bebauung ein. Positiv hervorzuheben sind die großzügigen Wohnflächen der Eigentumswohnungen zwischen ca. 100 und 200 m² mit jeweils einer Terrasse oder einem Balkon. Die hochwertige Innenausstattung der Wohnungen mit u.a. Parkett- und Designerfußböden ist ebenfalls als gut zu erachten.
Score: 563
Gewichtung: 25,00 %

Wirtschaftlichkeit

Da die Nachfrage nach Eigentumswohnungen in Düsseldorf hoch ist, kann mit Einnahmen aus dem Abverkauf gemäß Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) bereits vor Fertigstellung gerechnet werden. Bei planmäßigem Baufortschritt wirkt sich dies positiv auf die Liquidität des Projekts aus. Die vom Projektentwickler festgelegten Quadratmeterpreise für die Wohnungen liegen im oberen Bereich des marktüblichen Rahmens. Insgesamt ist die Kostenkalkulation als solide zu bezeichnen.
Score: 559
Gewichtung: 50,00 %

Analysekonzept
 

Das Finanzierungsprojekt wird wie alle unsere Projekte in einem eigens von Engel & Völkers Digital Invest für die Finanzierung von Bauvorhaben und Grundstücken entwickelten, einzigartigen Konzept mit einer Vielzahl an starken Partnern analysiert.

Die oben dargestellte Projekteinschätzung wurde von EV Digital Invest GmbH alleinverantwortlich verfasst. Diese basiert auf dem Expertenwissen des Netzwerkes an den zahlreichen von Engel & Völkers bearbeiteten Standorten sowie auf der Expertise von etablierten Partnern wie dem Immobilienbewertungs- und Marktforschungsunternehmen bulwiengesa appraisal GmbH, dem Beratungsunternehmen CBRE sowie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Mazars.

Diese Projekteinschätzung dient ausschließlich der Information und ist keine Investitionsempfehlung.

Logo Engel & Völkers Digital Invest

Logo bulwiengesa appraisal GmbH

Logo CBRE

Logo Mazars

Der Plattformbetreiber prüft jedes Finanzierungsprojekt lediglich unter Berücksichtigung zuvor definierter Kriterien. Die Veröffentlichung eines Projektes auf der Seite stellt keine Investitionsempfehlung dar. Der Plattformbetreiber beurteilt nicht die Bonität des Projektinhabers oder des Projektentwicklers. Er überprüft auch nicht die von diesem zur Verfügung gestellten Unterlagen und Informationen auf ihre Richtigkeit, ihren Wahrheitsgehalt, ihre Vollständigkeit oder ihre Aktualität. Die auf der Plattform veröffentlichten Informationen zu einem Projekt erheben nicht den Anspruch alle zur eigenständigen Beurteilung der Investitionsentscheidung notwendigen Informationen zu umfassen. Investoren sollten die Möglichkeit nutzen, sich fachkundig beraten zu lassen und auf weitere unabhängige Quellen zurückzugreifen.

Finanzierung

Finanzierungsgarantie: Die Finanzierung dieses Projekts wird garantiert. Engel & Völkers Digital Invest und unsere institutionellen Partner beteiligen sich mit mindestens 10% der Crowdinvestingsumme. Kommt zudem weniger Geld durch die Crowd zusammen als angestrebt, erhöhen wir unseren Finanzierungsanteil entsprechend.

Projektkalkulation

Bitte loggen Sie sich ein

Dieser Inhalt ist nur für registrierte Benutzer einsehbar.

Login / Registrieren

Zahlungsfluss

Zinsfluss

Hinweis zur Tilgung: Eine vorzeitige Tilgung des Darlehens ist bei diesem Projekt möglich. In einem solchen Fall ist der Darlehensnehmer aber trotzdem verpflichtet, die vereinbarten Zinszahlungen zu leisten und zusammen mit der Tilgung an die Crowdinvestoren auszuzahlen.

Im Falle einer ordentlichen Kündigung durch den Emittenten oder einer außerordentlichen Kündigung durch den Anleger) einen Zinsbetrag gemäß  nachfolgend a) bis b) zu zahlen. Für eine Kündigung a) bis einschließlich zum 14.07.2023 sind die Zinsen bis einschließlich zum 14.07.2023 zu zahlen; oder b) nach dem 14.07.2023 sind die Zinsen bis einschließlich zum 14.10.2023 zu zahlen. 


Projektentwickler

Emittent & Anbieter

ARGOS Projektbau GmbH

Königsplatz 59
34117 Kassel
Deutschland


Ergänzende Ausführungen

1)  Im Fall einer ordentlichen Kündigung durch den Emittenten ist dieser verpflichtet, dem Anleger Zinsen gemäß nachfolgend a) bis b) zu zahlen: Für eine Kündigung a) bis einschließlich zum 14.07.2023 sind die Zinsen bis einschließlich zum 14.07.2023 zu zahlen; oder b) nach dem 14.07.2023 sind die Zinsen bis einschließlich zum 14.10.2023 zu zahlen.
2)  Die Nachrangsicherheiten unterliegen ebenfalls einem qualifizierten Rangrücktritt. Das bedeutet, dass die Geltendmachung von Forderungen im Rahmen der Nachrangsicherheiten nur insoweit möglich ist, sofern der qualifizierte Nachrang der Forderungsdurchsetzung gegen den Emittenten nicht entgegensteht. Ungeachtet der Bestellung der Nachrangsicherheiten ist das Investmentangebot demnach mit Risiken verbunden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Vertragsunterlagen sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).
3)  Bei den angegebenen Zahlen handelt es sich um Planwerte des Projektentwicklers. Dennoch sind die zukünftigen Größen aller Wohnungen sowie die Zahl der Wohnungen und Stellplätze zu diesem Zeitpunkt nicht sicher vorhersagbar, es können sich Abweichungen ergeben.
4)  Bei den angegebenen Zahlen handelt es sich um Planwerte des Projektentwicklers für die Wohnungen und Stellplätze entsprechend aktueller Erwartungen. Dennoch sind zukünftige Werte nicht sicher vorhersagbar, bei Kosten und Erträgen können sich demnach Abweichungen ergeben.
5)  Erlöse vor Steuern.

Bildnachweise: ©EV Digital Invest GmbH; ©ARGOS Projektbau GmbH; ©Pixabay

Sie haben Fragen?

FAQ

Finden Sie Antworten auf allgemeine Fragen zum Immobilien-Crowdinvesting, zur Online-Geldanlage und den Projekten.

Über uns

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen Engel & Völkers Digital Invest und die digitale Anlage-Plattform.

Kontakt

So erreichen Sie uns telefonisch oder per Mail. Sehen Sie, wann Sie uns auf Veranstaltungen persönlich treffen können.